Newsletter abonieren

captcha 

HTL-Bulme Abendschule
Die HTL-Bulme Graz-Gösting bietet an ihrer Außenstelle in Deutschlandsberg neben der Tagesschule für Jugendliche auch eine Abendschule für Berufstätige an.

In der Steiermark zählen die Firmen der "Automation and IT" zu den stärksten Wirtschaftsmotoren und somit zu den wichtigsten zukünftigen Arbeitgebern. Dieser Boom wird aller Voraussicht nach noch viele Jahre anhalten, wodurch die HTL-Absolventen der Fachrichtung Elektrotechnik (mit Vertiefung in Automatisierungstechnik oder Informationstechnik) zu den am Arbeitsmarkt gesuchtesten Mitarbeitern gehören.

Neben der Tagesschule für Jugendliche bietet die HTL-BULME auch für Berufstätige (Abendschule) oder Maturanten (Tages- und Abendkolleg) diese Ausbildungsrichtungen an.

Am Hauptstandort in Graz-Gösting beginnt die Schule jedes Jahr mit durchschnittlich vier Parallelklassen, in der Außenstelle in Deutschlandsberg mit einer Klasse. In Deutschlandsberg können die gesamte Allgemeinbildung (Abendschule) sowie die technischen Grundlagen (Abendschule und Abendkolleg) unterrichtet werden. Nur für die Spezialgegenstände (Werkstätte, Labor, Vertiefungen) müssen die Studierenden (aufgrund der technischen Raumausstattung) nach Graz pendeln.

In vier (Abendschule mit Matura und Diplomprüfung) oder drei (Abendkolleg mit Diplomprüfung) Jahren kann diese Ausbildung berufsbegleitend absolviert werden. Das oben angeführte gilt in Deutschlandsberg selbstverständlich auch für den Zweig Maschinenbau.

Anmeldezeit bis Ende September - nähere Infos unter www.bulme.at