Änderung der Kindergarteneinschreibung für das Kinderbetreuungsjahr 2022/2023
 
Coronabedingt ist es auch heuer nicht möglich, eine persönliche Einschreibung durchzuführen.

Die aktuellen Datenblätter für die Einschreibung sind ab 21.01.2022 auf unserer Website unter www.deutschlandsberg.at/Kindergaerten/ zu finden. Alle ausgefüllten Formulare, die bis 30.01.2022 bei der Stadtgemeinde Deutschlandsberg unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! einlangen bzw. abgegeben oder ins Postfach eingeworfen werden, werden gleichwertig behandelt. Es erfolgt keine zeitliche Reihung!

Sollten Sie keine Möglichkeit haben, über das Internet die Anmeldung abzuwickeln, melden Sie sich bitte bei Michaela Amplatz unter 03462/2011-280, das Formular kann auch persönlich abgeholt werden.

Zusätzlich zum ausgefüllten Formular wird noch eine
  • Kopie der Geburtsurkunde des Kindes,
  • des Meldezettels und
  • des Impfpasses (Masernimpfung) benötigt.

Bitte dem Datenblatt beilegen!

Die Zuteilung der Kindergartenplätze nimmt einige Zeit in Anspruch. Spätestens Anfang April 2022 werden Sie schriftlich vom jeweiligen Kindergarten über die Platzvergabe in Kenntnis gesetzt.

Sollte es noch weitere Fragen geben, melden Sie sich gerne im Stadtamt Deutschlandsberg bei Amplatz Michaela, montags bis freitags von 08.00 bis 12.00 Uhr und donnerstags zusätzlich von 16.00 bis 18.00 Uhr! Für eine persönliche Vorsprache wird um Voranmeldung ersucht.

Di., 11.01.2022

Friedenslicht aus Bethlehem
Das Friedenslicht kommt am 23. Dezember wieder in unsere Bezirkshauptstadt und Bläsergruppen der Stadtkapelle sorgen für weihnachtliche Stimmung in der Innenstadt.

Die Bevölkerung hat heuer die Möglichkeit ab 15.00 Uhr das Friedenslicht am Hauptplatz - entweder vor dem Rathaus, bei der Mariensäule oder am Kirchplatz – abzuholen. Musikalisch begleitet wird diese Friedenslichtaktion von Bläsergruppen der Stadtkapelle Deutschlandsberg, die von 16.00 - 18.00 Uhr für eine besondere weihnachtliche Stimmung in der Innenstadt sorgen werden.


Das Licht von Bethlehem wird heuer bereits zum achtundzwanzigsten Mal in einer steiermarkweit einzigarten Aktion von Läuferinnen und Läufern flächendeckend im Bezirk zu Kirchen und Kapellen als Zeichen des Friedens, der Toleranz, der gegenseitigen Wertschätzung und Versöhnung gebracht. Gerade in Zeiten wie diesen hat das Friedenslicht eine wichtige Bedeutung für das friedliche Miteinander in der Gesellschaft. Menschen können damit ein Zeichen setzen und das Licht von Bethlehem zu sich nach Hause holen.

Coronaschutzmaßnahmen sind einzuhalten.

Fr. 17.12.2021

Erhöhtes Geflügelpestrisiko
Geänderte Geflügelpestverordnung 2007

Das Veterinärreferat der Bezirkshauptmannschaft Deutschlandsberg teilt mit, dass aufgrund eines Ausbruchs der aviären Influenza (auch Vogelgrippe, Geflügelpest) in Niederösterreich die Geflügelpest-Verordnung 2007 geändert wurde und neue Gebiete mit erhöhtem Geflügelpestrisiko festgelegt wurden.

Im Gegensatz zum Vorjahr ist der gesamte Verwaltungsbezirk Deutschlandsberg als Gebiet mit erhöhtem Geflügelpestrisiko definiert worden. 
In den Gebieten mit erhöhtem Geflügelpestrisiko sind Beschränkungen für die Haltung von Geflügel vorgeschrieben. Diese Beschränkungen können Sie dem beigelegten „Merkblatt Geflügelpest“ entnehmen.

Weiters wird ersucht, verendete Wildvögel, insbesondere Wassergeflügel, dem Veterinärreferat der Bezirkshauptmannschaft Deutschlandsberg zu melden.

Merkblatt

Mo. 13.12.221

Eislaufplatz geöffnet 

Eislaufvergnügen für die ganze Familie

Der Eislaufplatz der Stadtgemeinde in der Glashüttenstraße (Eingang Klause) ist nun geöffnet und kann – solange es die Außentemperaturen zulassen - täglich kostenlos genützt werden. Der Platz wird täglich neu aufbereitet und ist am Abend bie 21 Uhr beleuchtet.

Mo. 13.12.2021

Wintersperre
Die Klause ist witterungsbedingt bis auf weiteres gesperrt!

Fr. 10.12.2021