Newsletter abonieren

captcha 

COVID 19 Schutzmaßnahmen
Aufgrund der steigenden COVID-19-Zahlen dürfen wir folgendes mitteilen:

Der Parteienverkehr im Rathaus sowie in den Außenstellen ist nur in unbedingt notwendigen Fällen unter Einhaltung aller vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen möglich. Es wird jedoch ersucht, persönlich nur zu kommen, wenn es keine Möglichkeit zur postalischen, telefonischen oder Online-Erledigung eines Anliegens gibt bzw. man zur Identifikation persönlich erscheinen muss.

Erhaltungsarbeiten am Bahnhof
Eine Information der GKB

Damit Fahrgäste sicher und pünktlich unterwegs sind, benötigen Bahnstrecken regelmäßig ein „Service“. Die GKB führt im Bahnhofsbereich Deutschlandsberg Erhaltungsarbeiten an den Gleisanlagen und Arbeiten zur Neuerrichtung eines Bahnsteiges sowie eines Personentunnels mit modernen Zugängen durch.

Welche Auswirkungen hat das?

Im Zuge der Arbeiten kommt es auch nachts zu erhöhten Lärm‐ und Staubbelastungen. Während der Bauarbeiten zur Errichtung des Personentunnels am Bahnhofsvorplatz im Jahr 2021 muss mit Einschränkungen, sowie teilweiser Straßensperre der Bahnhofstraße gerechnet werden. Seitens der GKB wird alles getan, um die Auswirkungen auf Anrainer bzw. Fahrgästen so gering wie möglich zu halten.

Wann:

  • Geplante Bauzeit ab Oktober 2020 – Fertigstellungstermin geplant Dezember 2021
  • Geplante erste Streckensperre mit Schienenersatzverkehr zwischen Bahnhof Frauental‐Bad Gams und Bahnhof St. Martin i.S.‐Bergla vom 23.10.2020, 23.30 Uhr bis zum 30.10.2020, 03.00 Uhr
  • Geplante Nachtarbeiten mit erhöhter Lärmbelastung von Freitag, 23.10. bis Freitag, 30.10.2020

Bei Fragen:

Nähere Informationen zu den Arbeiten erhalten Sie unter 0316 / 5987‐0 (Mo – Do: 08.00 – 16.00 Uhr, Fr: 08.00 – 11.00 Uhr).

Bitte nehmen Sie diese Nummer nur für Fragen zu diesen Bauarbeiten in Anspruch.
Fahrplanauskünfte und Auskünfte zu Schienenersatzverkehr erhalten Sie unter 0316 / 5987‐256 sowie unter www.gkb.at.

Heizkostenzuschuss
Die Beantragung des Heizkostenzuschusses des Landes Steiermark für 2020/2021 ist zwischen 1. Oktober 2020 bis 29. Jänner 2021 möglich.

Anspruchsberechtigt sind Personen, die keine Wohnunterstützung beziehen und ihren Hauptwohnsitz seit mindestens 01.09.2020 in der Steiermark haben!

Erforderliche Unterlagen:
  • Einkommensnachweise
  • Kontonummer / IBAN
Beantragung im Sozialhilfereferat der Stadtgemeinde Deutschlandsberg, Hauptplatz 37, Hochparterre, Zimmer 3 / telefonische Terminvereinbarung erforderlich unter 03462 / 2011-213.

Zivilschutz-Probealarm
Am 3. Oktober 2020 wird zwischen 12.00 und 12.45 Uhr der jährliche bundesweite Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. Der Probealarm dient einerseits zur Überprüfung der technischen Einrichtungen des Warn- und Alarmsystems, andererseits soll die Bevölkerung mit diesen Signalen vertraut gemacht werden.

Bedeutung der Signale

Gemeinderatssitzung
Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Deutschlandsberg hält am Dienstag, den 29. September 2020 um 18.15 Uhr in der Koralmhalle seine nächste Gemeinderatssitzung ab.

Tagesordnung