100 Jahre Musikgeschehen in der Stadt
Ein weiterer Höhepunkt der Feierlichkeiten im Jubiläumsjahr „100 Jahre Stadt Deutschlandsberg“ ist das Konzert „100 Jahre Musikgeschehen in der Stadt“ am 20. April 2018 um 19.00 Uhr in der Aula des Bundesschulzentrums Deutschlandsberg.

In diesem besonderen Konzert werden 100 Jahre Stadt- und Europageschichte mit Musik der jeweiligen Zeit umrahmt. Dabei kommt man in den Genuss abwechslungsreicher musikalischer Darbietungen – von Pop-Ensembles und Orchester bis hin zu Chören und Volksmusik. Über 200 Musiker und Sänger der Volksschulen Deutschlandsberg, Bad Gams, Wildbach und Trahütten sowie Chöre der NMS 1 und 2, des BORG und der HLW und Ensembles der Musik- und Kunstschule Deutschlandsberg wirken an diesem Abend mit.

Auch in der Stadtgalerie am Hauptplatz wird die Kulturgeschichte der Stadt vom 26. April bis 13. Mai 2018 mit verschiedenen Beiträgen präsentiert. (Öffnungszeiten der Stadtgalerie: Freitag – Sonntag: jeweils 9.00 - 12.00 und 15.00 - 18.00 Uhr; Vernissage: 26.4.2018, 19.00 Uhr;)